06131 4938982 info@ailene.de

Matratzenreinigung

Wir befreien Ihre Matratzen von Milben und Milbenkot
und sorgen somit für 
einen ausgewogenen und gesünderen Schlaf.

Professionelle Matratzenreinigung für einen gesunden Schlaf

Der Mensch verbringt ungefähr ein Drittel seines Lebens schlafend. Was schön kuschelig ist und zu wahren Schlafmarathons einladen kann, verbirgt allerdings auch unliebsame Gäste. Im Laufe der Jahre können sich weit über zwei Millionen Milben in den Matratzen einnisten. Das warme und feuchte Klima, das im Schlaf entsteht, begünstigt zusätzlich die Vermehrung der Milben. Verwunderlich ist das kaum, finden sie doch ideale Bedingungen in unseren Matratzen vor: Wärme, Feuchtigkeit und ein reichhaltiges Nahrungsangebot mit Hautschuppen und Schweißrückständen.

  

So reinigen wir Ihre Matratzen

Wir arbeiten mit einem erprobten Verfahren, das binnen kurzer Zeit die Matratze optimal reinigt. Dazu vakuumieren wir Ihre Matratze und saugen diese anschließend sorgfältig mit unserem Hyla-Saugsystem ab. Damit entfernen wir Milben, Feinstaub, Hautschuppen und Milbenkot. Gleichzeitig aromatisiert und reinigt der Hyla die Raumluft. Der aufgesaugte Schmutz wird unmittelbar durch das Hyla-System direkt im Wassertank gebunden – Staub- und Feinstaubpartikel gelangen so nicht mehr in die Umgebung – eine Wohltat für Allergiker.

Doch Achtung: Selbst mit den besten Reinigungsmethoden wird eine Matratze nie vollständig frei von Milben sein. Untersuchungen ergaben, dass sogar in originalverpackten Matratzen Milben zu finden sind. Wir reduzieren allerdings die Anzahl der Milben und des Milbenkots erheblich. Auf Wunsch belegen wir die Reduzierung der Milben und des Kots.

Häufige Fragen

Wie häufig sollte die Matratze gereinigt werden?

Wie oft eine Matratze gereinigt werden sollte, hängt von den jeweiligen Schlafgewohnheiten ab. Wer eher ein warmes Schlafzimmer bevorzugt, bietet Milben & Co. perfekte Wachstumsbedingungen. Hier ist eine häufigere Reinigung der Matratzen angebrachten. Kühler gehaltene Matratzen sollten regelmäßig im Abstand von vier Monaten – als drei Mal im Jahr professionell gereinigt werden.

Bei älteren Matratzen lohnt sich eine Reinigung nicht mehr. Matratzen, die älter als 7 Jahre sind, sollten generell durch eine neue Matratze ersetzt werden. Dies gilt übrigens auch für den Lattenrost. Ihr Rücken wird es Ihnen danken. Gern beraten wir Sie zu Ihren individuellen Reinigungsintervallen und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Haben Sie Fragen zur Reinigung der Matratze? Sprechen Sie mit uns. Auf Wunsch besuchen wir Sie, begutachten die Matratze und übermitteln Ihnen anschließend ein attraktives und unverbindliches Angebot, anhand dessen Sie entscheiden können.

Ist meine Matratze nach der Reinigung vollständig Milbenfrei?
Nein, das wird nicht möglich sein! Untersuchungen haben ergeben, dass sich häufig sogar schon Milben in Werksneuen und original verpackten Matratzen befinden. Wir reduzieren aber die Anzahl der Milben und den daraus resultierenden Milbenkot deutlich und liefern zur Veranschaulichung gerne den Eimerbeweis.

 

Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie einmal nicht zufrieden sein, rufen Sie uns gerne an und unser Joel erklärt Ihnen dann schon,
was Sie überhaupt zu melden haben: Nämlich gar nix!